-
 

Familienforschung und Ahnenliste Werner Roth

Genealogie online

Bürgermeister Georg Gottfried Scharff zu Rothenburg o.d.T. [1811‒1889]

Stammbaum
-
Die Familie Scharff kam schon zwei Generationen vorher nach Rothenburg o.d.T. Sie stammt aus einer angesehenen Bürgerfamilie aus Marktredwitz und Wunsiedel in Oberfranken, die sich bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts zurückverfolgen lässt und aus der viele Ratsherrn und Bürgermeister in beiden Orten hervorgegangen sind. Einer von ihnen, Gottfried Scharff, wurde 1852 Bürgermeister von Rothenburg. Er wurde am 16. September 1811 in Hof geboren. Seine Eltern waren der Stadtsekretär Johann Wilhelm Scharff in Hof (1769 bis 1847) und Christina Charlotte Sieger aus Kirchenlamitz (1778 bis 1834). Er besuchte das Gymnasium in Regensburg, dann studierte er von 1833 bis 1836 die Rechte an den Universitäten München und Jena. Nach dem juristischen Staatsexamen 1838 war er Rechtspraktikant in Nalla, Münchberg, Ludwigstadt und Rothenburg o.d.T. 1849 wurde er Landgerichtsassessor in Uffenheim. Im gleichen Jahr heiratete er Katharina A. Piering (1826 bis 1859). In zweiter Ehe nahm er 1860 Karoline Friederike Piering (1833 bis 1929) zur Frau. Der ersten Ehe entstammten sieben, der zweiten vier Kinder. Am 21. Dezember 1889 starb Gottfried Scharff. Er wurde am 23. Dezember 1889 auf dem Rothenburger Friedhof beerdigt.

Ludwig Schnurrer: Rothenburger Profile, 2002

I oo wo? 1849 Katharina A. Piering
* (um 1826)
+ Rothenburg o.d.T. 27.6.1859

Scharff, Anna Katharina , Gattin des rechtskundigen Bürgermeisters G.G.Scharff
Rothenburg 47
33 J. 1 M. 14 T.
Montag 27/6 siebenundzanzigste Juni
begr. Mittwoch 29/6
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob + 1856‒1879, pag. 36, Nr. 52, 1859

II oo Rothenburg o.d.T. 24.7.1860 Karoline Friederike Juliane Piering [1833‒1929]

Georg Gottfried Scharff, rechtskundiger Bürgermeister in Rothenburg
Wittwer 27/6.59 + Anna Katharina Scharff geb. Piering.
oo Dienstag d. 24.Juli [1860] Karoline Friederike Juliane Piering
Gastwirthstochter von Hof
Christian Piering, Gastwirth in Hof; Margaretha Joh. Barbara geb. Marling aus Hof.
dritte eheliche Tochter
* 14. Decb. 1833. Asch in Böhmen
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob oo 1825‒1865, pag. 312, Nr. 25, 1860

+ Rothenburg o.d.T. 21.12.1889 Gottfried Scharff

Bürgermeister, 78 J. 3 M. ; + Samstag, d. 21ten Dezember 1889; ▭ Montag, d. 23ten Dezember
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob + 1880‒1891, Nr. 153, 1889

Der älteste Sohn von Gottfried Scharff war der Pfarrer Christian Wilhelm Scharff [siehe unten].
von 1877 bis 1880 Pfarrer in Aschbach.
von 1881 bis 1884 Pfarrer in Ederheim.
von 1884 bis 1889 Pfarrer in Herrnneuses.
von 1889 bis 1894 Pfarrer in Gollachostheim.

-
Christian Wilhelm Scharff
oo Sophia Dorothea Roth
* Uffenheim 10.5.1850 Christian Wilhelm Scharff

Hausnummer 153.
Christian Wilhelm Scharff
P. Georg Gottfied Scharff, k. LandgerichtsAssesor dahier.
M. Anna Katharina geborene Piering aus Hof
T. 1. Christian Piering, Gastwirth zu Naila in Oberfranken
2. Wilhelm Scharff, k. Pfarrer zu Vestenberg.
* zehnte Maijus 1850.
~ 4te Junius.
KB Uffenheim * 1836‒1885, pag. 182, Nr. 13, 1850

oo KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob 1.5.1877 Scharff‒Roth

Scharff, Christian Wilhelm kgl. Pfarrer Aschbach,
Georg Gottfried Scharff rechtskundiger Bürgermeister dahier, und Kath. geb. Piering
ältester ehelicher Sohn, ledigen Standes
* 10. Mai 1850 in Uffenheim
oo Dienstag 1.5. [1877] St. Jacob Roth, Sophia Dorothea.
Johann Daniel Roth, Gastwirth u. Bierbrauer dahier, und Marie Charlotte geb. Wolff.
dritte eheliche Tochter,
* 2. Februar 1852 in Rothenburg
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob oo 1866‒1886, Nr. 8, pag. 120, 1877

* Rothenburg o.d.T. 2.2.1852 Sophia Dorothea Roth

Rothin Sophia Dorothea 5tes Kind erste Ehe 3tes Töchterlein
Johann Daniel Roth 30 J.
Gastwirt zur Krone dahier Hausnummer 546.
Maria Charlotte geb. Wolff dahier 30 J.
* den 2ten Februar
Anna Dorothea, des Georg Albrecht Wolff, Gastwirth zum Adler Ehefrau
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob * 1838‒1855, Nr. 15, 1852

-
Johann Daniel Roth, Kronenwirth
oo Maria Charlotte Wolf

* Rothenburg o.d.T. 1.9.1822 Johann Daniel Roth

Johann Daniel Roth, 6tes Kind, 2tes am Leben. erste Ehe
Johann Matthias Roth, Kronenwirth
Gastwirth und Bierbrauer
Maria Dorothea, geb. Deininger
Haus Nummer 546
* d. 1. Sept. ~ d. 8. Septbr. [1822]
Pulvermüller Joh. Daniel Kröner
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob * 1808‒1824, pag. 282, Nr. 92, 1822

oo Rothenburg o.d.T. 23.10.1843 Roth‒Wolf

Johann Daniel Roth angehender Burger, Bierbrauer und Gastwirth zur goldenen Krone dahier
Johann Matthias Roth, B. Bierbrauer und Gastwirth zur goldenen Krone dahier und Maria Dorothea, geb. Deininger von Neuherberg
einziger Sohn
* am 1ten Septembr 1822 zu Rothenburg
getraut am drei und zwanzigsten [October] zu St. Jacob
Maria Charlotte Wolff Wirtstochter
Wolfgang Friedrich Wolff, B. Bierbrauer, Gastgeber zum schwarzen Adler und Gemeindebevollmächtigter dahier und Anna Margaretha, geb. Gessinger von hier.
älteste Tochter * am 31ten Decembr 1820 zu Rothenburg
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob oo 1825‒1856, pag. 195, Nr. 26, 1843

+ Rothenburg o.d.T. 31.5.1884 Johann Daniel Roth

Roth, Johann Daniel, Privatier, Hausnr. 482
61 J. 8 M, + SAMSTAG, 31. Mai 1884
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob + 1891‒1907, Nr. 57, 1884

-
Johann Matthias Roth, Kronenwirth
oo Maria Dorothea Deininger
* Rothenburg o.d.T. 13.12.1776 Johann Matthias Roth

Johann Matthias Roth [lebt] D. 13. Xbr is dem Ehrengerechten Johann Daniel Roth, Burger auch Wirth und Gastgeber Zur guldenen Krone, Von seiner ehel Hausfrau Maria Regina geb Schöpplin ein Söhnl. gebohren folgenden tag getaufft, und Versprochen worden, [...] Johann Matthias Roth, Burger Conditor und Specerÿ Händler, auch nach ihm genannt.
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob * 1755‒1791, pag. 594, 1776

oo (um 1812) Maria Dorothea Deininger von Neuherberg
+ Rothenburg o.d.T. 5.4.1852 Johann Matthias Roth

Roth, Johann Mathias. Vormaliger Bierbrauer und Gastwirth zur Krone
Haus Nr. 482, 75. Jahre, verwittibt, + 5. April [1852]
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob + 1838‒1855, Nr. 37, 1852

+ Rothenburg o.d.T. 21.8.1845 Maria Dorothea Roth

Rothen, Maria Dorothea. Ehefrau des vormaligen Gastwirths zur Krone Johann Mathias Rorh, Haus Nr. 482, 58. Jahre 4 Wochen, verheiratet, + 21ten August, begr. 24ten August
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob + 1838‒1855, Nr. 68, 1845

-
Johann Daniel Roth, Kronenwirth
oo Maria Regina Schöppler
* Rothenburg o.d.T. 5.12.1741 Johann Daniel Roth

Joh: Daniel Roth. Den 5. Xbr: [...] ist dem ehrsamen Jeremias Rothen Burger u. Herrschaftl: Brau-Meister allhier, von seinem Eheweib Anna Sibylla gebohrnen Mezgerin ein ehel. Söhnl. gebohren, eodem die getauft, u. von dem ehrsamen Johann Daniel Krauße, burger auch wirth u. gastgeber Zum rothen roß allhier Xstl. versprochen worden.
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob * 1705‒1754, pag. 1035, 1741

oo Rothenburg o.d.T. 21.6.1768 Roth‒Schöppler

d. 21sten ej. [Juni] ist Jo. Daniel Roth neuangehender burger und Meister der bierbrauer wie auch Wirth u. gastgeber Zur guldenen Crone dahier, des weyl. [...] Jeremias Rothen allhiesig gewesenen burgers herrschaftl. braumeister hinterlassener ehel. erzeugter 2ter Sohn, mit
Maria Regina Schöpplerin des ehrengeachten Jo. Cunrad Schopplers burgers u. Meisters der bierbrauer auch wirth u. gastgebers Zum goldenen Lamm in Windsheim [...]
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob oo 1727‒1807, pag. 274, 1768

+ Rothenburg o.d.T. 7.4.1811 Johann Daniel Roth

Johann Daniel Roth, hiesiger Municipal Rath, Rothenburg Nr. 546, Wittwer, + 7. April, begraben 10. April, 69. J. 4. Mon.
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob + 1808‒1824, Nr. 44, 1811

-
Jeremias Roth
oo Anna Sibylla Mezger
* Rothenburg o.d.T. 5.7.1708 Jeremias Roth

1708 d. 5. Julijus um 6. uhr der größern vor tag ist dem Ehrnhafften und Achtbarn Georg Roth Lebküchnern und Specereÿhändlern von Maria Salome Söhnlinin ein ehliches Söhnlein gebohrn und Jeremias genannt worden. Erbettner Zeuge ist der Ehrs. Jeremias Uhl burger und Meister des Metzgerhandwerks allhier.
KB Rothenburg o.d.T.-St. Jakob * 1705‒1754, pag. 92, 1708